Faszien und Shiatsu - Teil I FB05-20 - vom Mai verschoben auf 23.-25. Oktober 2020

KursnummerFB05-20
Kursdatum23. Okt. 2020 - 25. Okt. 2020
Uhrzeit09:30 bis 17:30 Uhr
KursleitungGabriella Poli
KursortBasel
IKT Kurszentrum
Eisengasse 9
4051 Basel
Kontaktstunden18
VoraussetzungenDiplomierte
Preis
CHF 600 für Diplomierte
(Diplomierte: CHF 540 bei Nachweis der SGS-Mitgliedschaft)
  

Faszien und Shiatsu - Teil I - vom Mai verschoben auf 23.-25. Oktober 2020

Faszien sind der allgemeine Name, mit dem alle Bindegewebe in unserem Körper definiert werden.
Es handelt sich um eine einzige glatte Hülle, die sich in einem dreidimensionalen Netz vom Kopf bis zum Fuß ununterbrochen im ganzen Körper ausbreitet: Sie bedeckt, trennt, stützt, schützt und schafft Zusammenhalt für alle Strukturen unseres Körpers (Knochen, Muskeln, Nerven, Organe, Gefäße bis auf die Zellebene).

Eine Faszieneinschränkung, die durch ein nicht gelöstes Trauma oder Stress verursacht wird, kann zu Schmerzen, Kontraktionen, Einschränkungen im Bewegungsbereich, Funktionsstörungen von Organen und Körpersystemen, Fehlstellungen in der Haltung führen.  

Darüber hinaus ist die Faszie aus energetischer Sicht entscheidend, da sie sowohl mit unseren körperverdichteten Strukturen wie Knochen, Muskeln, Bändern usw. als auch mit unseren erweiterten energetischen Strukturen auf der emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene eng verbunden ist.  

Seine Freisetzung kann daher besonders effektiv sein, da sie es der dichteren Struktur ermöglicht, Menge und Quantität der Bewegung und Funktion wiederherzustellen, und je weiter die erweiterte Struktur ihr normales Schwingungspotential erhöht.

Inhalt des Workshops:

- Eine theoretische Einführung über Faszien;
- Faszien ReleasenTechniken, die in Rücken-, Bauch- und Seitenlage im ganzen Körper angewendet werden;
- Der Einsatz von Fascia Release Techniken bei spezifischen Problemen;
- Die Öffnung der Dura Mater;
- Spezifische Release-Techniken für den Hals;
- Spezifische Freisetzungstechniken für die Querdiaphragmen: Becken-, Atem- und Brustbereich.

Ein wichtiger Teil des Workshops wird der Integration von Fascia Release-Techniken in eine Shiatsu-Sitzung gewidmet sein, um deren Effektivität und langfristige Wirkung zu erhöhen.

Übersetzung Ital.-Deutsch durch Tiziana Paradiso

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)